Die Vereinssportseiten für Duisburg [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tischtennis
Tennis
Darts
Schwimmen
Boxen
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Gleitschirmfliegen: (Deutscher Hängegleiterverband e.V. (DHV) im DAeC)
Eine Nachricht aus dem Portal Freestyle München
 
Deutschland auf Platz 1

Pressemitteilung

Die deutschen Gleitschirmpiloten schreiben Flugsportgeschichte. Zum ersten mal seit Einführung der CIVL-Weltrangliste steht Deutschland auf Platz 1 in der Nationenwertung und verweist damit die anderen großen Gleitschirmnationen wie Frankreich, Schweiz und Japan auf die hintern Ränge.

Die Nachricht erreichte am Freitag die Geschäftstelle des Deutschen Hängegleiterverbands (DHV). Exakt zum Stichtag der Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2003 in Portugal traf die aktuelle CIVL-Weltrangliste ein, in der die deutsche Gleitschirmelite auf Platz 1 geführt wird. Das erste mal in der jungen Geschichte des Gleitschirmsports steht damit ein Deutsches Team an erster Stelle. Die siegesverwöhnten Schweizer indes verlieren zwei Plätze und müssen neben Deutschland auch Frankreich passieren lassen.

"Das Ergebnis stellt einmal mehr die Leistungsstärke der deutschen Nationalmannschaft und der Nachwuchspiloten unter Beweis", urteilt Teamchef Stefan Mast über das erfreuliche Ergebnis. Nach acht Jahren Aufbauarbeit ist es ihm gelungen, die deutschen Gleitschirmflieger aus den unteren Rängen in die Weltspitze zu führen. Neben der erfolgreichen Aufbauarbeit des Teamchefs sind vor allem die vier Profis - Normen Lausch aus Jena (Platz 2), Torsten Siegel aus Tettnang und Oliver Rössel aus Oberstdorf (beide punktgleich auf Platz 4) sowie Achim Joos aus Kempten (Platz 6) - maßgeblich an der hervorragenden Platzierung des Teams beteiligt.

Neben den Leistungsträgern punktet in letzter Zeit aber auch der Nachwuchs kräftig für die Weltrangliste. Während des World Cups in Japan konnten die beiden Brüder, Daniel und Marco Hierling aus Konstanz, erstmals für Deutschland an den Start gehen und sich erheblich in der Weltrangliste verbessern. Mit Rüdiger Goerdes, Klaus-Guenter Eberle und Andreas Malecke verfügt das Deutsche Team zudem über drei weitere Piloten die unter den besten 50 der Weltrangliste platziert sind und damit in die Nationenwertung aufgenommen werden.

Die CIVL (Committee International Vole Libre) erstellt mehrmals im Jahr eine aktuelle "World Pilots Ranking List", in der Deutschland mit vier Piloten unter den Top Ten vertreten ist. Anhand dieser Liste wird auch die Teilnehmerzahl für die Weltmeisterschaft ermittelt. Dank der Spitzenposition des Deutschen Teams darf die Nationalmannschaft mit fünf Piloten und zwei Pilotinnen zur Weltmeisterschaft nach Portugal reisen. Nationen wie Österreich (Platz 7) werden mit vier Piloten vertreten sein und Italien (Platz 11), welches mit Luca Donini den amtierenden Weltmeister stellt, sogar nur mit drei Piloten.


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 26967 mal abgerufen!
Autor: hh
Artikel vom 07.04.2003, 14:56 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5508 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1013793 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 05.08. (Deutscher Hängegleiterverband e.V. (DHV) im DAeC)
Internationale Deutsche Meisterschaft 2013 - Drachenfliegen
- 27.08. (Deutscher Hängegleiterverband e.V. (DHV) im DAeC)
Die Deutschen Meister im Gleitschirmfliegen stehen fest
- 30.03. (Deutscher Hängegleiterverband e.V. (DHV) im DAeC)
Gleitschirm Weltmeisterschaft 2005
- 29.06. (Deutscher Hängegleiterverband e.V. (DHV) im DAeC)
Oliver Rössel übernimmt World Cup Führung
- 04.06. (Deutscher Hängegleiterverband e.V. (DHV) im DAeC)
Weltmeisterschaften im Drachenfliegen in Österreich
- 14.04. (Deutscher Hängegleiterverband e.V. (DHV) im DAeC)
Paragliding World Cup
- 24.09. (Deutscher Hängegleiterverband e.V. (DHV) im DAeC)
Die deutsche Meisterschaft im Drachen- und Gleitschirm-Streckenfliegen ist entschieden
- 07.07. (Deutscher Hängegleiterverband e.V. (DHV) im DAeC)
Paragliding World Cup: Geglückte Generalprobe vor der WM
  Gewinnspiel
Welche zwei Wertungen der fünf Kampfrichter werden beim Skispringen gestrichen?

Die beiden Niedrigsten
Die beiden Höchsten
Die Höchste und die Niedrigste
Gar keine
  Das Aktuelle Zitat
Edmund Stoiber
Unterhaching ist von der gesamttechnischen Perfektion sehr kompakt.
     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016