Die Vereinssportseiten für Duisburg [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tischtennis
Tennis
Darts
Schwimmen
Boxen
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Squash: (Squash Club Deisenhofen)
Eine Nachricht aus dem Portal Freestyle München
 
Pamela Hathway Nummer eins in Deutschland

Deisenhofner Squashjugend mit starken Leistungen auf dem 1. Deutschen Jugend-Ranglistenturnier

Mit insgesamt 108 Jugendlichen war das 1. Deutsche Jugend-Ranglistenturnier in Wallau, Hessen sehr gut besucht. Wie gewohnt wurde das Turnier nicht nach Alterstufen, sondern nach Leistungsklassen ausgetragen. Der Deisenhofner Trainer Uli Brennstuhl hatte für diese erste Leistungsbestimmung auf deutscher Ebene die Rekordzahl von 9 Startern, 5 Mädchen und vier Jungen gemeldet; so viele Deisenhofner waren bei einem deutschen Ranglistenturnier noch nie am Start! Damit war der Squash Club Deisenhofen der bei weitem stärkste Verein auf diesem Turnier.

Als Aushängeschild aller erster Güte erwies sich einmal mehr Pamela Hathway. Ohne Satzverlust stürmte sie in der Königsklasse, der Mädchen A, durch Ihre Vorrundengruppe und das folgende Halbfinale. Im Endspiel stand Sie dann gegen die an Nummer eins gesetzte Bundesligaspielerin Sandra Krüger. Lediglich im ersten Satz hatte Pamela beim 10:8 Probleme mit ihrer Konkurrentin. Dann war der Widerstand gebrochen und die beiden folgenden Sätze gingen jeweils glatt mit 9:1 an die Junioren-Nationalspielerin Pamela, die mit ihrem ersten Platz gleichzeitig auch die Ranglistenposition eins eroberte. Dass in der Vorbereitung bei den Deisenhofnern hart gearbeitet worden war, bewies auch die Schwester Jennifer Hathway mit ihrem sechsten Platz, ebenfalls in der Mädchen A. Unverständnis rief die Einstufung von Stephanie Müller in die Mädchen B hervor, hatte sie sich doch in der vergangenen Saison bereits in der Mädchen A etabliert. Allerdings fehlten ihr durch die Abwesenheit bei der Deutschen Meisterschaft wertvolle Ranglistenpunkte. So entwickelte sich ein eigentlich wertloses Turnier für Stephanie, die in keinem ihrer Begegnungen auch nur ansatzweise gefordert wurde. Ohne Satzverlust belegte Stephanie den ersten Platz in der Mädchen B und hat sich damit die Startberechtigung in der für sie viel interessanteren Mädchen A erspielt. Zwei weitere junge Spielerinnen aus Deisenhofen waren ebenfalls in der Mädchen B am Start. Jil Prestele belegte Platz zwölf und Kerstin Schmitz landete auf Rang dreizehn.

Der beste Deisenhofner Junge, Thomas Müller, war in der Jungen B am Start. Mit nur einer einzigen Niederlage belegte er im Endklassement den fünften Platz. In der Jungen C konnte Christofer Kendall-Torry sensationell seine Vorrundengruppe gewinnen, schrammte dann mit seinem vierten Platz aber knapp am Treppchen vorbei. Ebenfalls in der Jungen C war der Debütant auf deutscher Ebene, Martin Graßberger, über seinen neunten Platz sichtlich zufrieden. In der Jungen D schließlich gelang Julian Hürtgen mit seinem zweiten Platz ein weiteres überaus erfreuliches Ergebnis.

Überaus zufrieden bat Uli Brennstuhl seine Jugendlichen zur Abschlussbesprechung in den Sportpark Deisenhofen. Aber nicht nur die "Stockerl"-Plätze waren bemerkenswert, sondern vor allem die Art und Weise, wie sich die Deisenhofner in der Elite der Deutschen Squash Jugend etabliert haben. Die harte Vorbereitung mit Höhentrainingslager im Zillertal trägt bereits Früchte...


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 22031 mal abgerufen!
Autor: dimu
Artikel vom 07.10.2004, 20:14 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5508 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1016770 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 17.02. (Squash Club Deisenhofen)
Gehen in Deisenhofen die Lichter aus?
- 27.01. (Squash Club Deisenhofen)
Deutschen Meister weggeputzt
- 15.01. (Squash Club Deisenhofen)
Squash Damen übernehmen wieder Tabellenspitze der Bundesliga
- 18.11. (Squash Club Deisenhofen)
Tabellenführung zurückerobert
- 29.10. (Squash Club Deisenhofen)
Erfolgreiche Deisenhofner Squash Jugend: Sina Wall siegt in Belgien
- 24.10. (Squash Club Deisenhofen)
Unentschieden nach einem langen Arbeitstag
- 14.10. (Squash Club Deisenhofen)
Gelungener Saisonauftakt für Deisenhofner Squasher
- 20.05. (Squash Club Deisenhofen)
Deisenhofner Bundesliga-Damenteam erringt die Deutsche Vize-Meisterschaft
  Gewinnspiel
Wo finden die Olympischen Spiele 2004 statt?
In Athen
In Berlin
In Rio de Janeiro
In Peking
  Das Aktuelle Zitat
Willi Entenmann
Unser Schiff hat Schlagseite. Es lässt sich nur wieder aufrichten, wenn wir alle auf dieselbe Seite gehen.
     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016