Die Vereinssportseiten für Duisburg [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tischtennis
Tennis
Darts
Schwimmen
Boxen
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Basketball: (Rumelner TV (Basketballabteilung))
Ein Sieg muss her

Kaum sind die Herren in der langersehnten Oberliga angekommen, haben sie auch schon Bekanntschaft mit dem Boden der Realität geschlossen; dem Auftaktsieg folgten 3 z. T. unglückliche Niederlagen.

Um nun nicht unnötig in den Keller abzurutschen muss ein Sieg her. Und da kommt der nächste Gegner am Samstag, 29.10.2005 zumindest dem Papier nach ganz gelegen: mit 4 verlorenen Spielen rangiert der VSTV Wuppertal auf dem letzten Tabellenplatz.

Unterschätzen darf man die Vohwinkeler jedoch auf gar keinen Fall. Der Kader ist zwar klein, aber hat es in sich. Und Gerüchten zufolge sollen die Routiniers der 2. Mannschaft (die man noch aus Landesliga-Tagen kennt) den Rumpfkader unterstützen, damit endlich ein Sieg zu Buche schlägt.

Die Rumelner im Gegenzug möchten nach der langen Durststrecke jedoch ebenfalls als Sieger vom Platz gehen und hoffen, mit dem heimischen Publikum im Rücken zwei weitere Punkte gegen den Abstieg zu sammeln.

Gehörigen Frust schieben die 1. Damen. Am letzten Wochenende kam es zum vermeintlichen Spitzenspiel zwischen dem Tabellenersten Leverkusen und dem Tabellenzweiten Rumeln, bei dem Rumeln ganz gewaltig mit 52:114 unter die Räder kam.

Nun hoffen die Damen, das angeknackste Selbstvertrauen mit einem Sieg über die SG Rheinenergie Köln wieder zu stärken. Laut Statistik stehen die Chancen dafür nicht schlecht: in den vergangenen 2 Oberliga-Saisons konnte der RTV 3 von 4 Spielen für sich entscheiden.

Doch Coach Schinner warnt sein Team vor Überheblichkeit. Die Kölnerinnen haben einige personelle Veränderungen am Kader vorgenommen und treten stark verjüngt auf. Und genau mit solch jungen Teams tat man sich in der Vergangenheit immer etwas schwer. Nichtsdestotrotz fordert er von seiner Mannschaft einen Sieg, um den Anschluss an die Tabellenspitze nicht zu verlieren.

Samstag, 29.10.2005
17.00 Uhr: Damen 1 vs. SG RE Köln
19.00 Uhr: Herren 1 vs. VSTV Wuppertal

Sporthalle Kirchfeld
47239 Duisburg


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 3735 mal abgerufen!
Autor: brdr
Artikel vom 28.10.2005, 07:26 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5508 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1013793 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 31.01. (Rumelner TV (Basketballabteilung))
Viel vorgenommen
- 03.11. (Rumelner TV (Basketballabteilung))
Emotionen pur
- 21.10. (Rumelner TV (Basketballabteilung))
Offense trifft Defense
- 25.09. (Rumelner TV (Basketballabteilung))
Schweres Los für die Rumelner Damen
- 16.08. (Rumelner TV (Basketballabteilung))
Großes Basketball-Wochenende beim Rumelner TV
  Gewinnspiel
Welcher deutsche Fußballclub trägt den Spitznamen "Die roten Teufel"


1. FC Kaiserslautern
Hansa Rostock
Bayern München
Werder Bremen
  Das Aktuelle Zitat
Andreas Brehme
Haste Scheiße am Fuß, haste Scheiße am Fuß.
     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016