Die Vereinssportseiten für Duisburg [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tischtennis
Tennis
Darts
Schwimmen
Boxen
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Basketball: (Rumelner TV (Basketballabteilung))
Emotionen pur

Richtig spannend wird es für die Rumelner Senioren-Teams an diesem Wochenende: während die Damen beim Lokalrivalen Homberger TV antreten, geht für die Herren die Reise zum Ligaprimus nach Velbert.

Dass die Herren hierbei krasser Außenseiter sind, kann wohl mit ruhigem Gewissen behauptet werden. Zwar hat man in den vergangenen Landesliga-Zeiten öfter mal gegen die Niederberger gespielt, jedoch hat sich das Gesicht des Teams aus Velbert seitdem stark verändert. Der Kader ist gespickt mit Top-Spielern, die bereits in höheren Ligen für reichlich Punkte gesorgt haben.

Logisch, dass nun der Druck auf Seiten der Velberter ist, denn alles andere als ein Sieg wäre eine Blamage. Das Team von Ingo Brohl kann hingegen ganz befreit aufspielen und hofft, den Aufstiegsfavoriten ärgern zu können.

Ganz und gar nicht gelassen sind die Damen bei dem Gedanken an das anstehende Oberliga-Spiel. Einem vielversprechenden Saisonstart mit drei Siegen folgten nun zwei ganz bittere Niederlagen, die das Team von Jan Schinner so nicht erwartet hatte. Nun wäre es an der Zeit für einen Sieg, der wieder ein wenig Selbstsicherheit gibt, doch mit dem Homberger TV wartet ein Gegner, der es in sich hat.

Mit 4 Siegen und nur einer Niederlage rangiert der HTV als Aufsteiger zurzeit vor dem RTV auf dem dritten Tabellenplatz. Die letzten Aufeinandertreffen konnte der HTV meistens für sich entscheiden, doch für dieses Meisterschaftsspiel haben sich die Rumelnerinnen einiges vorgenommen. "Aufs eigene Spiel konzentrieren, nicht ablenken lassen", gibt der Coach die Marschroute vor. Leichter gesagt als getan, denn Samstag, 20.00 Uhr darf ein volles Haus im Homberger Franz-Haniel-Gymnasium erwartet werden.


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 4020 mal abgerufen!
Autor: brdr
Artikel vom 03.11.2005, 07:30 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5508 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1024497 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 31.01. (Rumelner TV (Basketballabteilung))
Viel vorgenommen
- 28.10. (Rumelner TV (Basketballabteilung))
Ein Sieg muss her
- 21.10. (Rumelner TV (Basketballabteilung))
Offense trifft Defense
- 25.09. (Rumelner TV (Basketballabteilung))
Schweres Los für die Rumelner Damen
- 16.08. (Rumelner TV (Basketballabteilung))
Großes Basketball-Wochenende beim Rumelner TV
  Gewinnspiel
Wie schnell war der Amerikaner Kevin Young bei seinem in 1992 aufgestellten Weltrekord über 400m Hürden?
46,78
44,56
48,78
50,34
  Das Aktuelle Zitat
Thomas Häßler
Ich bin körperlich und physisch topfit.
     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016