Die Vereinssportseiten für Duisburg [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tischtennis
Tennis
Darts
Schwimmen
Boxen
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
American Football: (Fellbach Warriors)
Eine Nachricht aus dem Portal Freestyle Stuttgart
 
Knappe Niederlage für die „jungen Wilden“ in Holzgerlingen!

Ratlos sahen sich die Trainer der Spielgemeinschaft nach dem Spiel gegen die Jugend der Holzgerlingen Twister an. Zeigten doch die Jugendlichen der SG mehrere grundverschiedene Gesichter.

Im ersten Spielabschnitt trafen zwei Teams auf Augenhöhe aufeinander. Beide Verteidigungsreihen waren gut auf die jeweiligen Angriffsreihen vorbereitet. So konnten beide Teams kaum Raumgewinn verbuchen.
Ganz anders der zweite Spielabschnitt. Nun schienen die Holzgerlinger klar überlegen und gingen bis zur Halbzeitpause, verdient, mit 14:0 in Führung.

Auch nach dem „Pausen-Tee“ waren die „jungen Wilden“ total von der Rolle und die Twister bauten den Vorsprung auf 20:0 aus. Erst gegen Ende des dritten Spielabschnitts fand die Verteidigungsreihe der Spielgemeinschaft wieder zu ihrer üblichen Form.

Das letzte Viertel begann nun wieder ausgeglichen. Es war auf beiden Seiten kaum Raumgewinn zu verbuchen.

Nun folgten die letzten fünf Minuten und jetzt endlich zeigten die Jugendlichen aus Fellbach und Kornwestheim ihr wahres Gesicht. Ein Lauf über 30 Yards durch RB Stefan Schmautz (#20) brachte den 20:6 Anschluss. Der PaT schlug fehl.
Die Gastgeber wollten nun ihrerseits noch mal auf Punktejagd gehen. Ein schöner Pass auf einen völlig freistehenden WR, der sich nun aufmachte die letzten 40 Yards bis in die Endzone zurück zu legen. An der 2! Meterlinie wurde diesem aber vom heraneilenden Safty der SG, Pierre „Minimi“ Weihrauch (#21), das Ei aus den Händen geschlagen. Der freie Ball rollte nun über die hintere Auslinie. Das bedeutet Touchback und Ballbesitz für die SG an der eigenen 20-Yard-Linie.
Etwas später war es RB Sebastian „Berti“ Schmid (#17), mit einem Lauf über 25 Yards, der den Rückstand weiter verkürzte. Die TPC schlug fehl 20:12 für Holzgerlingen und weniger als 2 Minuten zu Spielen.
Nun sollte ein „Onside-Kick“ wieder Ballbesitz für die Gäste bringen. Auch dieses gelang. Der Ball wurde an der eigenen 45 Meterlinie zurück erobert. Gerade noch eine Minute zu spielen. Es folgte ein Pass doch die Passverteidigung der Twister war auf der Hut. Noch 40 Sekunden. Erneut ein Pass von QB Brandon Carlsrud (#7) auf den alleine gelassenen WR Matthias Orth (#80). Touchdown Cougars/Warriors. 20:18. Die TPC sollte den Ausgleich bringen, doch es misslang.
Natürlich wollte man nun mit einem erneuten Onside-Kick wieder in Ballbesitz kommen. Doch diesmal waren die Hausherren auf der Hut. Ballbesitz Holzgerlingen, 17 Sekunden zu spielen, kein Timeout mehr für die „jungen Wilden“. Die Twister entschieden sich für die sichere Variante und knieten ab.
Erneut sahen die Zuschauer ein absolut faires und spannendes Spiel, wie schon in der Vorwoche beim Hinspiel in Kornwestheim. Waren es in Kornwestheim noch die „jungen Wilden“ mit dem glücklicheren Ende, so waren es diesmal die Holzgerlingen Twister.

Schon nächste Woche (20.06. in Kornwestheim) geht es für die „jungen Wilden“ gegen die Mainz Golden Eagles. Hat man doch gegen die Goldenen Adler etwas gut zu machen. Das Hinspiel in Mainz wurde mit 11:10 verloren.


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 18565 mal abgerufen!
Autor: phze
Artikel vom 16.06.2009, 13:19 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5508 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1022705 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 09.08. (Fellbach Warriors)
Warriors sichern sich den 2. Platz der Verbandsliga
- 25.07. (Fellbach Warriors)
PERFECT SEASON!
- 10.07. (Fellbach Warriors)
Juniors behalten weiße Weste!
- 03.07. (Fellbach Warriors)
Jugend übernimmt Tabellenführung!
- 30.05. (Fellbach Warriors)
Fellbach Warriors gewinnen ihr erstes Heimspiel mit 53:0!
- 17.05. (Fellbach Warriors)
Fellbach Warriors gewinnen in Bad Mergentheim!
- 17.05. (Fellbach Warriors)
Hart umkämpfter Sieg zum Saisonauftakt in Heilbronn!
- 24.03. (Fellbach Warriors)
BaWü Indoor FlagBowl 2010
  Gewinnspiel
Nach wie vielen Sprüngen im Weitsprungwettbewerb der Olympischen Spiele wird die Zahl der Finalisten von 12 auf 8 verringert?
nach 4 Sprüngen
nach 5 Sprüngen
Es wird überhaupt nicht verringert
nach 3 Sprüngen
  Das Aktuelle Zitat
Junior Baiano
Bremen war ein Alptraum. Es muss die kälteste Stadt auf dieser Erde sein. Ich habe immer gefroren, ich habe niemanden verstanden und mir ging es schlecht.
     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016