Die Vereinssportseiten für Duisburg [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tischtennis
Tennis
Darts
Schwimmen
Boxen
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Inline Skaten: (Brandenburgischer Rollsport- und Inline-Verband)
Eine Nachricht aus dem Portal Freestyle Potsdam
 
Erfolgreiches Wettkampf-Wochenende für Flaeming-Skater im Lausitzer Seenland

Vom 24.-26. Juli 2009 fanden am Geierswalder See (Lausitzer Seenland) zum 4. Mal die Seenland100 Skate-Wettkämpfe statt. Von 1km Kinderskaten bis zum Skate-Hunderter wurde für jede Alters- und Leistungsklasse etwas geboten. Bei den zahlreichen Wettkämpfen und den Siegerehrungen waren die 11 Sportler des SV Flaeming-Skate überwiegend ganz weit vorn mit dabei.
Sehr spannend und hervorzuheben waren die Leistungen beim Mannschaftszeitfahren über die Halbmarathon-Distanz und die Königsdisziplin, dem Skate-Hunderter.
Im Mannschaftszeitfahren ging der SV Flaeming-Skate mit 3 Frauen und 4 Männern an den Start. Mindestens 3 Männer und 2 Frauen mussten gemeinsam das Ziel erreichen. Im Abstand von 2 min wurden die Mannschaften ins Rennen geschickt. Der SV Flaeming-Skate ging mit Anika Schröder, Liane Schulze, Manuela Friese, Jens Lange, Bodo Dau, Michael Peckmann und Uwe Kuhlmey an zweiter Postition hinter dem TSSC-Erfurt den Start, kassierte unterwegs die Erfurter und kam mit einer Top-Zeit von 40:07 min als erste ins Ziel und belegte damit den 2. Platz. Schneller war nur das Team von O.B.F.S.T, das überwiegend Top-Skater verschiedenster Vereine bundesweit und zu diesem Wettkampf ein Riesen Nachwuchstalent aus Kolumbien vereint.
Krönender Abschluss des Wettkampfwochenendes war der Brocken, der Skate-Hunderter.
Dieser Herausforderung stellten sich Jens Lange (wie schon im letzten Jahr) und erstmals auch Bodo Dau vom SV Flaeming-Skate. Jens erreichte in einer 3 köpfigen Spitzengruppe nach 3 Stunden und 15 Minuten (!!!) das Ziel. Die Vorjahres-Sieg-Zeit zum Vergleich betrug 3 Stunden 31 Minuten. Er wurde Gesamtdritter und Zweiter in der Altersklasse M 40. Sein Teamkollege Bodo Dau führte die Verfolgergruppe an. Am Ende gewann er den Zielsprint der Gruppe mit insgesamt 3 Stunden 31 Minuten und erreichte Rang 6 gesamt und in der AK 40 Platz 4.
Weitere Ergebnisse der Flaeming-Skater im Einzelnen:
Einzelzeitfahren 6km:
Leonard Zwätz 1. Platz AK M 10/11 Marcel Friese 2. Platz AK M 14/15 Manuela Friese 4. Platz AK W 40 Liane Schulze 5. Platz AK W 40 Sabine Diab 9. Platz von insgesamt 17 in AK W 40 Bodo Dau 4. Platz AK M 40 Jens Lange 3. Platz AK M 40 Michael Peckmann 11. Platz von insg. 26 in AK M 40 Bernd Schlotte 6. Platz von insgesamt 13 in AK M 60

Halbmarathon Einzel:
Marcel Friese 1. Platz MJ Liane Schulze 1. Platz AK W 40 Manuela Friese 3. Platz AK W 40 Michael Peckmann 5. Platz AK M 40 Bernd Schlotte 4. Platz AK M 60
Bericht: M. Friese


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 27350 mal abgerufen!
Autor: raro
Artikel vom 08.08.2009, 21:54 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5508 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1004729 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 04.12. (Brandenburgischer Rollsport- und Inline-Verband)
Weihnachtsfeier 2010
- 26.10. (Brandenburgischer Rollsport- und Inline-Verband)
Eröffnung Rollsport Shop in Potsdam
- 03.10. (Brandenburgischer Rollsport- und Inline-Verband)
Potsdamer Rollkunstläufer erfolgreich in Dresden
- 23.08. (Brandenburgischer Rollsport- und Inline-Verband)
Rollkunstlauf Lehrgang in Potsdam
- 18.04. (Brandenburgischer Rollsport- und Inline-Verband)
SCC-Skating KidsCup 2010
- 28.03. (Brandenburgischer Rollsport- und Inline-Verband)
Erfolgreicher Saisonstart für Speed-Team Flaeming-Skate!
- 22.09. (Brandenburgischer Rollsport- und Inline-Verband)
update: Erfolgreicher Abschluß der Saison 2009 für die LLG-Speedskater
- 31.08. (Brandenburgischer Rollsport- und Inline-Verband)
Super Bedingungen auf dem DEKRA-Testgelände beim 1. Lausitzmarathon (Lausitzring) im Rahmen des Mitteldeutschen-Skating-Cups (MSC)
  Gewinnspiel
Was ist die gültige Trefferfläche beim Degenfechten?
Der ganze Körper
Nur der Oberkörper
Die Arme
Der Kopf
  Das Aktuelle Zitat
Eintracht-Präsident Rolf Heller
Der Trainer arbeitet immer in Ruhe in Frankfurt.
     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016