Die Vereinssportseiten für Duisburg [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tischtennis
Tennis
Darts
Schwimmen
Boxen
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Kegeln: (Verein Wiesbadener Sportkegler 1921 e.V.)
Eine Nachricht aus dem Portal Freestyle Wiesbaden
Blau-Gelb diesmal auswärts schwach.

(guge) Nach der Auswärtsgala am 1. Adventswochenende ging dem Zweitligateam beim letzten Spiel des Jahres in Kelsterbach kein Licht auf. Das Starttrio mit Petra Röhrig (385), Sigrid Schlünß (446) und Heike Salewski (420) mussten gleich 65 Kegel abgeben. Und auch die Schlussachse mit Karin Köhler (416), Sandra Guderjahn (414) und Daniela Machwirth (391) zeigte nur durchschnittliche leistungen. Am Ende stand die hohe 2658:2472 Niederlage fest und es wurde nix aus der Revanche für die Auftaktpleite vom 1. Spieltag. Nun heißt es erst einmal neue Kräfte tanken. Zeit genug bleibt dafür allemal, geht es doch erst am 21. Januar mit dem Heimspiel gegen Miesau weiter.

Auswärtsniederlage für Hessenligist Blau-Gelb
Die Männer verloren ihr zweites Auswärtsspiel in Folge mit 5523:5447. Gegen das starke Team vom KC Rothenbergen lief man von Beginn an einem Rückstand hinterher, trotz der guten Leistungen von Klaus Schäfer (913) und Steffen Dietrich (936). Rothenbergen hatte seine stärksten Kräfte gleich zu Beginn auf die Bahn geschickt (960/957). In der Mittelpaarung mussten Thomas Gerloff (908) und Werner Wartsch (856) weitere 24 Kegel abgeben. Am Ende war der Rückstand von 92 Kegel für Christoph Gutteck (892) und Dennis Krüger (942) zu viel des Guten.

Eintracht in Lorsch ohne Chance
Mit guten Leistungen in der Startachse, Alexander Tanz 886 Holz, Robert Kühr 876 Holz und Pascal Röber 863 Holz konnte man die übermächtigen Lorscher zwar ein wenig ärgern, aber nicht wirklich Paroli bieten und hatte bereits über 100 Kegel Rückstand. Im Schlusstrio erwischte Jürgen Hesse mit 944 einen Sahnetag, Daniel Dillmann steuerte 853 bei und Klaus Röber blieb mit 735 erneut weit hinter den Erwartungen zurück. Das reichte natürlich nicht, um gegen weiterhin stark spielende Lorscher mit dem Tagesbesten (975 Holz) zu bestehen.

Ergebnisse:
Männer:
Hessenliga: 1. KC Rothenbergen – Blau-Gelb Wiesbaden 5523:5447. – Blau-Gelb-Kegel: D. Krüger (942), Dietrich (936), Schäfer (913), Gerloff (908), Gutteck (892), Wartasch (856). Gruppenliga: SKC Nibelungen Lorsch III – Eintracht Wiesbaden 5429:5157. – Eintracht-Kegel: Hesse (944), Tanz (886), Kühr (876), P. Röber (863), D. Dillmann (853), K. Röber (735). SG Praunheim – Blau-Gelb Wiesbaden II 4905:4825. – Blau-Gelb-Kegel: Wölfl (873), Haas (829), Weber (820), Sturm (808), Erk/R. Suppes (773), Raaber (722). B-Liga: SG Praunheim III – Eintracht Wiesbaden II 1399:1369. –Eintracht-Kegel: C. Ebert (418), Kraus (323), Stambuk (320), W. Dillmann (308).

Frauen:
2. Bundesliga: Fortuna Kelsterbach – Blau-Gelb Wiesbaden 2658:2472. – Blau-Gelb-Kegel: Schlünß (446), Salewski (420), Köhler (416), S. Guderjahn (414), Machwirth (391), Röhrig (385).
Tabelle: 1. FC Laufach 18:2; 2. Fortuna Kelsterbach 16:4; 3. TuS Gerolsheim 14:6; 4. KG Heltersberg 14:6, 5. TV Haibach 12:8; 6. Blau-Gelb Wiesbaden 8:12; 7. Post SG Kaiserslautern 6:14; 8. SKC Viktoria Miesau 6:14; 9. Falkeneck Riederwald 4:16; 10. Kegelfreunde Obernburg 2:18. Bezirksoberliga: KSC Frammersbach II – Blau-Gelb Wiesbaden II 2502:2545. – Blau-Gelb-Kegel: Sturm (465), T. Agricola (435), P. Guderjahn (425), Christmann (424), Reichel (409), Thorwarth (387).

Gerd Guderjahn
Pressewart VWSK Wiesbaden


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 8563 mal abgerufen!
Autor: gegu
Artikel vom 17.12.2017, 19:29 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5507 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1289288 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 10.06. (Verein Wiesbadener Sportkegler 1921 e.V.)
Nur noch auf der Homepage
- 27.03. (Verein Wiesbadener Sportkegler 1921 e.V.)
Blau-Gelb mit Sieg zum Saisonende.
- 18.03. (Verein Wiesbadener Sportkegler 1921 e.V.)
Niederlage von Blau-Gelb beim Schlusslicht.
- 12.03. (Verein Wiesbadener Sportkegler 1921 e.V.)
Wiesbadener Seniorinnen stehen im Finale. Geschwister Agricola im Endlauf der Hessenmeisterschaft.
- 04.03. (Verein Wiesbadener Sportkegler 1921 e.V.)
Blau-Gelb kann noch gewinnen.
- 25.02. (Verein Wiesbadener Sportkegler 1921 e.V.)
Tabellenführer Laufach zu stark für Blau-Gelb.
- 04.02. (Verein Wiesbadener Sportkegler 1921 e.V.)
Heimniederlage für Blau-Gelbe Teams.
- 28.01. (Verein Wiesbadener Sportkegler 1921 e.V.)
Niederlagenserie für Wiesbadener Sportkegler.
  Gewinnspiel
Auf welchem Startplatz steht man bei einem Rennen der Formel 1, wenn man im Qualifying die Pole Position herausgefahren hat?
4
2
auf dem letzten Platz
1
  Das Aktuelle Zitat
Richard Golz
Ich habe nie an unserer Chancenlosigkeit gezweifelt.
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018