Die Vereinssportseiten für Duisburg [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tischtennis
Tennis
Darts
Schwimmen
Boxen
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Tischtennis: (Borussia Düsseldorf e.V.)
Eine Nachricht aus dem Portal Freestyle Düsseldorf
 
European Champions League: Borussia trifft auf Granada Maze Dänemarks Sportler des Jahres

Am kommenden Freitag (06.01.2006, 19.00 Uhr) startet Borussia Düsseldorf in das Jahr 2006. Gegner beim Jahresauftakt des deutschen Rekordmeisters ist der Club Cajagranada aus Spanien.
Morgen um 15.00 Uhr fliegt die Mannschaft um Trainer Andreas Preuß von Düsseldorf nach Granada. Mit an Bord gehen auch die beiden Langzeitverletzten Michael Maze und Danny Heister. Maze fehlte seiner Mannschaft zuletzt aufgrund eines Bandscheibenvorfalls. Mit gezieltem Muskelaufbautraining hat er in den zurückliegenden Wochen seine Probleme in den Griff bekommen und nach Weihnachten auch wieder mit dem Tischtennistraining begonnen. Er ist ebenso wie seine Teamkollegen seit Montag in der gemeinsamen Trainingsvorbereitung auf das Viertelfinal-Hinspiel in der Champions League. Im Gegensatz zu Maze ist Heister noch nicht einsatzfähig. Nach einem Rückschlag (er hatte sich das verletzte Bein vertreten) wird er noch einige Zeit brauchen, um wieder im Wettkampf bestehen zu können. Somit werden die beiden deutschen Nationalspieler Christian Süß und Bastian Steger mit Borussias dänischem Spitzenspieler das Trio bilden, das für eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel in fünf Wochen sorgen soll.
Auf die Borussia wartet eine volle Halle "Fuentenueva Pavillon" in der Universität von Granada. Der 19-malige spanische Meister hat bereits in den Gruppenspielen für Furore gesorgt und sich hinter Ochsenhausen für die Runde der besten acht Teams qualifiziert. "Da Granada bereits das Saisonziel erreicht hat, können sie ganz ohne Druck gegen uns spielen", so Preuß, "und das macht Zhi Wen He Cheng, Robert Gardos und Guoliang Fan noch gefährlicher."


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 14818 mal abgerufen!
Original-Pressemitteilung
Artikel vom 06.01.2006, 14:47 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5508 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1004729 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 20.10. (Borussia Düsseldorf e.V.)
Borussia TV startet
- 08.06. (Borussia Düsseldorf e.V.)
Zerstört Ochsenhausen den Tripple-Traum
- 23.03. (Borussia Düsseldorf e.V.)
Startschuss für den 20-Tage-Marathon in Düsseldorf
- 06.01. (Borussia Düsseldorf e.V.)
Maze Dänemarks Sportler des Jahres
- 08.12. (Borussia Düsseldorf e.V.)
Christian Süß startet bei Grand Finals
- 03.06. (Borussia Düsseldorf e.V.)
Play-off-Runde - 2. Halbfinale
- 08.02. (Borussia Düsseldorf e.V.)
Mannschaft komplett
- 31.01. (Borussia Düsseldorf e.V.)
Borussia siegt 6:2 in Jülich/Hoengen
  Gewinnspiel
Wie oft darf ein Ball beim Tennis aufspringen?
1 mal
Gar nicht
2 mal
So oft es geht
  Das Aktuelle Zitat
Terry Venables
Ich denke, wenn die Geschichte sich wiederholt, können wir nochmal das Gleiche erwarten.

     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016