Die Vereinssportseiten für Duisburg [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tischtennis
Tennis
Darts
Schwimmen
Boxen
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Kung Fu: (Rantai Kung Fu Nürnberg)
Eine Nachricht aus dem Portal Freestyle Nürnberg
 
Neue Kung Fu Anfänger Kurse - immer Mittwochs

Mittwochs neue Trainingszeiten für Interessierte ab 16 Jahren. Meister Irina Hutzler bietet ab Januar 2009 eine neue Trainingseinheit in der Hofer Str. 30 in Nürnberg (DJK-BFC e.V.) an. Interessierte, die in die Welt der asiatischen Kampfkunst hineinschnuppern möchten,können gerne ein Probetraining in Anspruch nehmen.
Li-Bo Kung Fu (Living Way of Chinese Boxing) Nürnberg erweitert sein Angebot und bietet jetzt auch Trainingseinheiten für Einsteiger und Anfänger. Die Trainingeinheiten sind auf unsere Homepage zu finden
WAS IST LI-BO?
Das chinesische Boxen ist in die Kategorie Kung Fu (harte Arbeit/arbeiten) einzuordnen.
Chinesisches Boxen, das effektive und realistische Techniken beinhaltet, hat sich durch Kämpfe immer weiterentwickelt, und unterscheidet sich von Showtechniken.
Li-Bo ist eine europäische Interpretation und Umsetzung des asiatischen Kampfkunst und chinesischen Boxen.
Die Übungen, die ausgeführt werden, dienen nicht nur zur Harmonisierung von Geist und Körper. Einseitige Belastungen wie Streß, Unausgeglichenheit, Konzentrationsschwächen, Gleichgewichtssinn uvm. können hier positiv beeinflusst werden. Vor allem die Menschen, die heutzutage Bewegungsmangel haben, werden gefordert und gefördert.
Selbstverteidigung ebenso wie Selbstbeherrschung gehören heutzutage zu den Basiselementen der Kampfsport. Prüfungen, die die Leistungen der Schüler überprüfen, runden die Anschnitte der Lerninhalte ab.
Alles in allem wird dennoch Spaß und Freude groß geschrieben. Kinder und Erwachsene, denen die Bewegungen im Kung Fu zusätzliche Freude macht, haben noch die Möglichkeit an Aufführungen und Wettkämpfe teilzunehmen.
Jeder, der in Li-Bo reinschnuppern möchte, kann zu unseren neuen Trainingszeiten vorbeikommen und einfach mal mitmachen. Weitere Informationen können Sie unter www.li-bo.info finden.


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 50910 mal abgerufen!
Bildergalerie zu diesem Artikel:
Li-Bo Kung Fu Bilder [zeigen]
Autor: oese
Artikel vom 29.01.2009, 13:36 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5508 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1016770 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 23.04. (Rantai Kung Fu Nürnberg)
Kampfkunst-Training um Mitternacht?
- 11.11. (Rantai Kung Fu Nürnberg)
Li-Bo Kung Fu zu Gast beim Bay. Rundfunk auf der Consumenta 2005
- 14.10. (Rantai Kung Fu Nürnberg)
Neue Kungfu Gruppen mit neuen Trainingszeiten
- 17.01. (Rantai Kung Fu Nürnberg)
Sportlerehrung des Jahres 2004 von der Stadt Nürnberg
- 09.10. (Rantai Kung Fu Nürnberg)
EINLADUNG - Tag der offenen Tür - Li-Bo Kung Fu Club Nürnberg
- 23.06. (Rantai Kung Fu Nürnberg)
Einladung zum Tai Chi Seminar in Regensburg am 19.07.2003
- 11.11. (Rantai Kung Fu Nürnberg)
Li Bo Kung Fu in Nürnberg und Regensburg
- 10.11. (Rantai Kung Fu Nürnberg)
Bericht über das Shaolinseminar in Nürnberg
- 22.05. (Rantai Kung Fu Nürnberg)
AD ARMA! - Das Festival für traditionelle und historische europäische Fechtkünste!
  Gewinnspiel
Auf wie vielen Bahnen wird bei nationalen und internationalen Wettkämpfen geschwommen?
4
6
8
10
  Das Aktuelle Zitat
Karl-Heinz Rummenigge
Wenn man über Rechts kommt, muss die hintere Mitte links wandern, da es sonst vorn Einbrüche gibt.
     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016