Artikelausdruck von Freestyle Duisburg


Tauchen:
(TC- Bleienten e.V.)

Tauchen in Duisburg mit den "Bleienten"

 
Die heimatlichen Gefilde des Tauchsportvereins ist der Barbarasee Duisburg. Hier treffen sich regelmäßig fast alle der knapp 47 Mitglieder um neue Aktivitäten, Ausflüge etc. zu besprechen und zu planen. Wie z.B. auch die Patenschaft des öffentl. Tauchgewässers DU-Wambachsee( www.nautiloos.de ). Hier werden die "Bleienten" regelmäßig tätig, um den Einstieg für andere Taucher zu ermöglichen und zu erhalten, sowie eine Gewässer- u. Uferreinigung zu betreiben. Gleiches haben sich die "Bleienten" für den DU-Innenhafen ( www.innenhafen-duisburg.de )auf die Fahne geschrieben. Auch hier reinigt der Tauchverein so gut es geht und je nach Kältegrad den Gewässergrund. Wenn es denn zu ungemütlich werden sollte, bietet sich in Duisburg die beste Alternative " der Tauchgasometer " im Landschaftspark Duisburg ( www. tauchgasometer.de ). Auch hier "bleiern" die Enten durch Neptuns Blechdose, was sich auch immer lohnt. Regelmäßig trainiert der Verein auch im Hallenbad, wo auch jederzeit ein Schnuppertauchgang möglich ist (leider auf unbestimmte Zeit nicht möglich, da hirnlose Brandstifter hier gewütet haben). Anmeldung unter 0203-341939.


Autor: hawe
Artikel vom 29.04.2003, 09:23 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003