Artikelausdruck von Freestyle Duisburg


Tischtennis:
(Borussia Düsseldorf e.V.)

Champions League -Qualifikation in Polen

 
Seit heute Vormittag ist der Kader der Borussia unterwegs nach Polen. Beim LKS Odra Röben Gloska spielt der deutsche Rekordmeister morgen (Freitag, 1. Oktober 2004, 18:00 Uhr) um den Einzug in die Champions League 2004/2005. Nach einem Jahr "Abstinenz" hat die Borussia mit einem Sieg die Möglichkeit, sich direkt für den kontinentalen Mannschaftswettbewerb zu qualifizieren.

LKS Odra Röben Gloska ist der amtierende nationale Tischtennis-Meister in Polen. Zu den Spielern zählen unter anderem Marcin Kusinski (Nummer 100 der Weltrangliste) und Bartosz Such (112).

Bereits am Sonntag ist die Borussia dann in der Bundesliga in Düsseldorf aktiv. Um 14:00 Uhr beginnt im Tischtennis-Zentrum am Staufenplatz das Heimspiel gegen SIG Combibloc Jülich/Hoengen. Die Gäste machten zum Saisonbeginn bereits durch einen klaren 6:3-Erfolg gegen Frickenhausen und ein Unentschieden gegen Gönnern auf sich aufmerksam.
Sowohl die Borussia als auch Jülich/Hoengen haben derzeit mit 3:3 Zählern ein ausgeglichenes Punktekonto und liegen in der Tabelle auf den Plätzen drei und vier.


Original-Pressemitteilung
Artikel vom 01.10.2004, 09:45 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003