Artikelausdruck von Freestyle Duisburg


Tanzen:
(Tanzsportverband Nordrhein-Westfalen e.V.)

Deutschland Cup A-Standard in Brühl

74 Paare traten zum Deutschland Cup A-Standard in Brühl an, der inoffiziellen Deutschen A-Meisterschaft, das seit wenigen Jahren als offenes Turnier durchgeführt wird. Die dritte Zwischenrunde erreichten 13 Paare, darunter vier Paare des TNW.

Das spannende Finale dominierten die Braunschweiger Börn Langpaap/Elena Schmidt, die mit Punkten und Platzierungen gleichzeitig mit dem Sieg in die Sonderklasse aufstiegen. Dicht hinter ihnen belegten Martin Klose/Kristina Mauch aus Dortmund den zweiten Platz. Jeroen Luijer/Stefanie Maycock aus Aachen, das zweite TNW-Paar im Finale, belegte Rang sechs.
Finale: 1. Björn Langpaap/Elena Schmidt, Braunschweiger TSC 2. Martin Klose/Kristina Mauch, TSC Dortmund 3. Bartosz Abramyk/Marion Hopf, 1. TSC Frankfurt Oder 4. Filippo Martino/Maria-Luisa Martino, Blau-Gold-Club Hannover 5. Felix Koschkar/Sophia Koschkar, STK Impuls Leipzig 6. Jeroen Luijer/Stefanie Maycock, TSC Grün-Weiß Aquisgrana Aachen

Lukas Staudt/Aljona Rubanenko (TSC Dortmund) belegten den Anschlussplatz sieben, Malte Bauer/Alexandra Rech (TSC Dortmund) ertanzten sich den geteilten zwölften Platz.


Original-Pressemitteilung
Artikel vom 20.06.2005, 14:36 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003