Artikelausdruck von Freestyle Duisburg


Tanzen:
(Tanzsportverband Nordrhein-Westfalen e.V.)

TNW-Paare machen gute Ergebnisse bei den GOC

Wladislaw Lalafarjan/Mayya Tochelovich /Grün-Gold-Casino Wuppertal erreichten im Starterfeld von 229 Paaren die 24er Runde und belegten am Ende Platz 21.

Aus TNW-Sicht können sich auch die Ergebnisse der Professionals sehen lassen: Im Rising Star Latein-Turnier erreichten Martin Schurz/Sofia Bogdanonva den vierten Platz, Hendrik Höfken/Luise Crone-Dons tanzten sich im Semifinale auf einen geteilten Platz zwölf.
Die stellvertretende Jugendvorsitzende Sandra Bähr tanzte sich mit ihrem Partner Mark Schulze-Altmann im Grand Prix Standard bis ins Semifinale. In einem hochklassigen Feld teilen sich die beiden mit einem italienischen Paar Platz elf.


Original-Pressemitteilung
Artikel vom 18.08.2005, 11:05 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003