Artikelausdruck von Freestyle Duisburg


Tischtennis:
(Borussia Düsseldorf e.V.)

Maze Dänemarks Sportler des Jahres

 
Michael Maze wurde von einer 40-köpfigen Jury zu Dänemarks Sportler des Jahres 2005 gekürt. Mit dem Gewinn der Bronzemedaille bei den olympischen Spielen in Athen hatten Maze und Finn Tugwell eine große Begeisterung in unserem Nachbarland ausgelöst. Nachdem Maze im vergangenen Jahr auch noch den Europameistertitel mit der Mannschaft und die Bronzemedaille bei der Weltmeisterschaft im Einzel gewann, herrscht eine große Tischtennis-Euphorie in Dänemark. Der 24-jährige Maze, der durch seine Erfolge mittlerweile zu den poplärsten Sportlern des Landes zählt, verwies bei der Wahl zum Sportler des Jahres den Radprofi Michael Rasmussen und den Motorsportler Tom Kristensen auf die Plätze zwei und drei. Maze: "Seit Athen sind die Dänen ganz heiß auf Tischtennis. Durch den EM-Sieg im eigenen Land wurde das sogar noch mehr. Daher freue ich mich wahnsinnig über diese Auszeichnung."


Original-Pressemitteilung
Artikel vom 06.01.2006, 14:48 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003