Artikelausdruck von Freestyle Duisburg


Tanzen:
(Tanzsportverband Nordrhein-Westfalen e.V.)

Frankie setzt Erfolgsserie fort

Die Siegesserie des Aachener TSC Blau-Silber A-Team riss auch bei dem Aufstiegsturnier zur Regionalliga in Oberhausen nicht ab: wie auf den Ligaturnieren zuvor holten sich die Aachener mit ihrer Choreographie ?Frankie? mit allen fünf Einsen den Turniersieg und sind mit diesem Traumergebnis in die Regionalliga aufgestiegen. Als zweite Mannschaft freute sich das A-Team der TSG Balance Wesel (?Salsa Caliente?) über den Aufstieg. Mit allen Zweien in der Wertung sicherten sich die Tänzerinnen und Tänzer, die sich - ebenso wie die Aachener - mit 25 Einsen als Tabellenerste ihrer Oberliga für dieses Aufstiegsturnier qualifizierten, den zweiten Aufstiegsplatz. Auf dem dritten Platz geschlagen geben musste sich das B-Team des TD TSC Düsseldorf Rot-Weiß mit ?Rocky?, den vierten Platz ertanzte sich der Ruhr-Casino des VfL Bochum B mit ?Aida?.

In der Vorrunde ausgeschieden sind das A-Team des Grafschafter TSC Moers mit ?Miami Latin Stars? vor dem TTH Dorsten B (?Carribean Soul?).

1. Aachener TSC Blau Silber A 1 1 1 1 1 2. TSG Balance Wesel A 2 2 2 2 2
3. TD TSC Düsseldorf Rot-Weiß B 4 3 3 3 3 4. Ruhr-Casino d. VfL Bochum B 3 4 4 4 4
5. Grafschafter TSC Moers A Vorrunde 6. TTH Dorsten B Vorrunde

Platz 1 und 2 sind aufgestiegen in die Regionalliga

Wertungsrichter: Marc Bieler, TSC Rödermark Richard Erning, Grün-Gold Casino Wuppertal Michael Kesseler, TSG Rot-Weiß Porz Bianca Scherzer, TSG Erkelenz Jo Schiffer, TSC Rheindahlen


Original-Pressemitteilung
Artikel vom 05.06.2007, 09:03 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003