Artikelausdruck von Freestyle Duisburg


Fußball:
(1. FFC Turbine Potsdam)

Am kommenden Wochenende finden in Berlin die 9. NOFV-Meisterschaften der B-Juniorinnen statt

Am kommenden Wochenende finden in Berlin die 9. NOFV-Meisterschaften der B-Juniorinnen statt. Dabei wird nicht nur der NOFV-Meister 2007 ermittelt, sondern darüber hinaus qualifizieren sich die beiden Erstplatzierten als Teilnehmer des NOFV an der Deutschen B-Juniorinnen Meisterschaft 2007.

An den NOFV-Meisterschaften nehmen als Landesmeister auch die B-Juniorinnen des 1. FFC Turbine Potsdam teil, die sich als Titelverteidiger des gesamtdeutschen Meistertitels ihrer Altersklasse direkt für die Zwischenrunde des DFB-Wettbewerbs qualifizieren wollen. Insgesamt fünf Partien werden die Turbine-Nachwuchskickerinnen am 9. und 10. Juni 2007 auf der Berliner Sportanlage "Am Grabensprung" (Grabensprung 56, Berlin-Marzahn) bestreiten, jede Partie geht über 1x30 Minuten.

Als verantwortlicher Trainer betreut Dirk Heinrichs das Potsdamer Team. "Wir werden keinen Gegner unterschätzen, bei einer Spielzeit von nur 1x30 Minuten ist alles möglich." erklärt der Co-Trainer des Bundesligateams hinsichtlich des NOFV-Turniers. "Ich denke, wir gehen gut vorbereitet und mit einer starken Mannschaft in das Turnier. Unser Ziel ist die Qualifikation zur Zwischenrunde der Deutschen Meisterschaft."

Folgende Spiele stehen für Turbines Team im Rahmen der NOFV-Meisterschaft an:

Samstag, 9. Juni 2007:
15.00 Uhr 1. FFC Turbine Potsdam - FC Sachsen Leipzig
16.10 Uhr 1. FFC Turbine Potsdam - FFV Neubrandenburg
17.55 Uhr TSV 1869 Sundhausen - 1. FFC Turbine Potsdam

Sonntag, 10. Juni 2007:
09.30 Uhr 1. FC Lübars - 1. FFC Turbine Potsdam
12.25 Uhr Magdeburger FFC - 1. FFC Turbine Potsdam


Original-Pressemitteilung
Artikel vom 08.06.2007, 15:45 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003