Artikelausdruck von Freestyle Duisburg


Tanzen:
(Tanzsportverband Nordrhein-Westfalen e.V.)

Landesmeistertitel vor heimischem Publikum

31 Paare der Hauptgruppe D-Latein kamen in den Clubräumen des TTC Rot-Weiß-Silber Bochum zusammen und kürten vor gut gefüllten Rängen und lautstark angefeuert durch die zahlreich erschienen Zuschauer ihren Landesmeister. Einen großen Erfolg verzeichneten der ausrichtende Verein und die TSG Quirinus Neuss, die alle ihre an den Start geschickten Paare im Finale begrüßen durften und somit fünf der sieben Finalteilnehmer stellten.

In dieser Konkurrenz setzten sich Maik Bartsch/Maren Meermann durch und überzeugten die Wertungsrichter in allen drei Tänzen. Sie zeigten vor heimischem Publikum harmonisches Paartanzen und nahmen nach diesem Turnier neben dem Landesmeistertitel auch die Goldmedaille und den größten Pokal mit nach Hause. Über den Vizelandesmeistertitel freuten sich Markus Ehlert/Magdalena Ziola , die sich klar vor Thomas Suttorp/Andrea Swiatek platzierten.

Die ersten fünf Paare dieser Meisterschaft feierten nicht nur den erfolgreichen Ausgang dieser Landesmeisterschaft, sondern auch ihren Aufstieg in die C-Klasse nach Punkten und Platzierungen.

1. Maik Bartsch/Maren Meermann, TTC Rot-Weiß-Silber Bochum
2. Markus Ehlert/Magdalena Ziola, TSG Quirinus Neuss
3. Thomas Suttorp/Andrea Swiatek, TTC Rot-Weiß-Silber Bochum
4. Florian Rann/Katrin von Buttlar, TTC Rot-Weiß-Silber Bochum
5. Thorsten Nawrocki/Joana Bohle, TSA des TV Bocholt
6. Manuel Winkler/Lisa Gressmann, TSG Quirinus Neuss
7. Felipe Marques Telesa/Melina F. Damora, Blau-Weiß-Casino Remscheid


Original-Pressemitteilung
Artikel vom 11.06.2007, 09:37 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003