Artikelausdruck von Freestyle Duisburg


Modellflug:
(Modellflugsportverein Lahntal e.V.)

MFV-Lahntal wählt neuen Vorstand

 
Der im Kreis Wetzlar und unter Modellflugfreunden weithin bekannte Modellflugverein Lahntal (MFV) wählte zum Jahresbeginn in der Jahreshauptversammlung bei sehr guter Mitgliederbeteiligung einen neuen Vorstand. Zum ersten Vorsitzenden wurde Wolfram Stebel gewählt. Als wichtigstes Ziel für 2011 benannte er die Förderung der Zusammengehörigkeit durch intensiven Flugbetrieb. Als zweiter Vorsitzender konnte Freddy Vandermeeren gewonnen werden. Wie im Vorjahr wird Steffen Griebel die Kassenführung übernehmen. Alexander Hetlage wurde als Schriftführer bestätigt. Als Jugendwart wurde Helmut Friedrich eingesetzt. Der Verein verfügt für die Jugendarbeit über mehrere Vereiensmodelle, so dass (nicht nur) Jugendliche auch ohne eigenen finanziellen Aufwand bei freundlicher Betreuung den Modellflug erlernen können. Der neue Sportwart Oliver Ladach hat für das laufende Jahr 2 Schnuppertage für Modellfluginteressierte und einen Tag der offenen Tür geplant, die in der Presse rechtzeitig angekündigt werden. Auf dem grosszügigen Fluggelände „Rüsterschneise“ in der Nähe von Münchholzhausen können Modelle aller Art bis zu 25kg Startgewicht geflogen werden, z.B. Segelflieger, Motorkunstflieger oder Modellhubschrauber. Gäste und Besucher sind jederzeit willkommen. Bekannt wurde der Verein insbesondere durch seinen spektakulären Flugtag zum 30. Vereinsjubiläum in 2007 sowie durch seine überregionalen Großseglertreffen. Der Verein stellt sich selbst und das faszinierende Hobby Modellflug unter www.mfvlahntal.de ausführlich vor.


Autor: thla
Artikel vom 03.04.2011, 12:02 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003