Artikelausdruck von Freestyle Duisburg


Fußball:
(Sport in Wuppertal und Umgebung)

FSV Vohwinkel gewinnt Kellersduell - Gennebrecks Siegserie gestoppt

Regionalliga

Sonntag, 08.03.2015

13:00--FFC Heike Rheine - SC Fortuna Köln--2:4
13:00--GSV 1910 Moers - Warendorfer SU--0:0
13:00--Borussia Bocholt - SV Eintracht Solingen--3:2
13:00--Borussia Mönchengladbach - CfR Links Düsseldorf--7:0
15:00--Bayer 04 Leverkusen II - Sportfreunde Siegen--4:3
15:00--MSV Duisburg II - SGS Essen II--1:2
15:00--1. FC Köln II. - VfL Bochum 1848 II--1:3

Es geht doch, der Ball ist rund und wieder zwei Überraschungen. Stefanie Rohrbeck, Trainerin der SGS Essen, schaffte als Trainerin ihren ersten großen Cup indem sie beim MSV Duisburg mit einem 2:1 drei Punkte von der Mündelheimerstrasse. entführte. Ebenso überraschend der klare 3:1 Erfolg des VFL Bochum beim 1.FC Köln, die somit dem MSV um Rang 3 hart auf den Fersen sind. Außer die SGS konnte sich aus dem unteren Drittel noch Bayer Leverkusen, mit einem 4:3 über Spfr. Siegen, ins Mittelfeld orientieren. Durch Punktverluste wird es im Keller für CfR Links, GSV Moers, Eintracht Solingen und Heike Rheine zur Zittersaison.

NRL

13:00--SV Rees - SV Hemmerden--4:2
13:00 FSC Mönchengladbach - TB Heißen--2:0
13:00--SV Jägerhaus Linde - Spvg. Schonnebeck--4:3
13:00--SV 1910 Grefrath - TURA Brüggen--Abg.
15:00--TSV Fortuna Wuppertal - Borussia Mönchengladbach II.--1:2
15:00--SV 1913 Walbeck - SV Budberg--0:3
15:30--Sportfreunde Baumberg - RSV/GA Klosterhardt--1:0

Ganz klar mit 3:0 gewann der Tabellenführer Budberg beim engsten Verfolger SV Walbeck mit 3:0 und setzt sich mit acht Punkten erst einmal ab. Da Schonnebeck bei Jägerhaus-Linde 3:4 verlor wurde dieser Spieltag ein Tag für Budberg: Dadurch das Klosterhardt überraschend in Baumberg verlor, konnte sich Jägerhaus-Linde an diese vorbeischieben und Rang 7 belegen. Den Fortuna aus Wuppertal fehlte ein wenig Glück im Spiel gegen Borussia Mönchengladbach II., man verlor am Ende 1:2 und muss nun im nächste Spiel auf Punkte hoffen. Der Aufwärtstrent von TURA Brüggen wurde durch eine Spielabsage bei Grefrath gestoppt

Landesliga

11:00--SpVgg. Rheurdt-Schaephuysen - Eintracht Duisburg--1:0
11:00--SSV 07 Sudberg - DJK Fortuna Dilkrath--2:8
13:00--SSVg. 02 Velbert - SVG Neuss-Weissenberg--0:3
13:00--SV Niersia Neersen - SV Rosellen--3:1
17:00--TSV Kaldenkirchen - DJK Tusa 06 Düsseldorf--0:2

Eine starke Leistung von Eintracht Duisburg beim Tabellenführer, trotzdem unterlag man knapp 0:1, da Sudberg ebenfalls verlor, bleibt die Chance nach oben erhalten. Sudberg war von allen guten Geistern verlassen und kassierte gegen Dilkrath eine heftige 2:8. Heimniederlage. Schaephuysen, Neuss-Weissenberg und TUSA 06 trennen weiterhin nur drei Punkte, es bleibt an der Spitze spannend.

Bezirksliga

11:00--FC Remscheid - Hastener TV--16:0
12:00--SSVg Heiligenhaus - FSV Vohwinkel Wuppertal--1:2
13:00--CfR Links II. - FC Tannenhof--0:1
13:00--HSV Langenfeld - SV Oberbilk 09 Düsseldorf--2:2
Bayer - Eintr. Solingen --3:0

Der FC Remscheid startete den Spieltag mit einem Kantersieg über den Hastener TV mit 16:0 und behält sich die kleine Chance auf den Titel. Apropos Titel, da hat sich Tannenhof nach den letzten Punktverlusten wieder zurückgemeldet. Heute gab es beim CfR Links II. einen 0:1 Auswärtssieg, womit die Heerdterinnen den Spielrückstand Vorteil, verspielt haben. Somit bleibt Tannenhof punktgleich mit dem Tabellenführer. Da dir oberen vier noch gegeneinander spielen, ist fast alles noch möglich. Das vorwöchige Kellerduell zwischen Vohwinkel und Grün Weiß Wuppertal verloren die Vohwinkelerinnen 2:4, heute musste man zur SSVg Heiligenhaus, die mit Vohwinkel jeweils auf 10 Punkte standen. In dieser v orentscheidenden Partie, wo es um den Klassenerhalt ging, schoss Katharina Baudenbacher den FSV mit 1:0 in Führung. Ein Konter der Heiligenhauserinnen über die linke Außenseite, dieser wurde im Strafraum unsachgemäß gestoppt, sodass der Schiedsrichter auf 11m entschied und Heiligenhaus zum 1:1 nutzte. Vohwinkel kam durch einen Eckball, der sich ins lange Eck senkte zum 2:1 Siegtor. Ob der Ball direkt verwandelt wurde oder noch den letzten Stoß bekam, siehe Foto, war für mich nicht zu erkennen. Vohwinkel verabschiedete sich damit von dem Relegationsplatz, braucht aber noch ein Paar Pünktchen um sicher zu gehen, die Liga zu erhalten. Der Sieg wurde jedoch mit einer Verletzung von Jennifer Noreen Haugen und einer Roten Karte wegen Tätlichkeit von Verena Jürgens teuer erkauft.
---------------------------------------------------------------------------

Kreisliga Westfalen

11:00--SG Vorhalle - TSV Fichte Hagen--14:0
15:00--TuS Wengern - FFC Ennepetal 09--1:2
15:00--TSG Sprockhövel - TSG Fußb. Herdecke--2:2
17:00--Wilde 13 Sprockhövel - SC Berchum/Garenfeld--0:12
17:00--VfL Gennebreck - FC BW Voerde II--3:4

Beim VFL Genneberck gab es einen kleinen Dämpfer, die Aufholjagd wurde durch Blau Weiß Voerde II. mit 3:4 gebremst, trotzallem wird der Trend weiter nach oben gehen.

Kreisliga Düsseldorf

17:00--FSV Hilden - TSV Urdenbach--6:0
17:00--SV Oberbilk 09 II - D.S.C 1899 E.V.--0:4
17:00--D.S.C. 1899 E.V. 2 - CfR Links III--0:2
18:00--DJK SF Gerresheim - Sportring Eller--1:6
11:00--DJK SV Sparta Bilk - Rhenania Hochdahl--2:6

Der Punktverlust in Oberbilk tat dem FSV Hilden vorige Woche weh, trotzdem man nur in einer Hälfte gespielt hatte, auch heute war es in den ersten 15 Minuten zum Haare ausreißen. Großchancen am Fließband wurden vergeben aber am Ende kam noch ein zufriedener 6:0 Sieg heraus. Bei Ausnutzung der Torchancen, hätte man heute zum Vergleich zum DSC einen Vorsprung herausschießen können aber da Torverhältnis zählt ja in dieser Gruppe diese Saison nicht. In 14 Tagen im Spiel gegen den Tabellenführer DSC wird man es besser machen, zumal man 5000 Flyer im Stadtgebiet verteilt hat um einen neuen Zuschauerrekord aufzustellen. Beim Eröffnungsspiel des Vereins waren 300 Zuschauer zugegen und das Ergebnis möchte man toppen. ----------------------------------------------------------------------------
---------------------------------------------------------------------------
Juniorinnen

U13

1.--TSV Union Wuppertal--13- 12- 1- 0- 115 : 6- 109-- 37
2.--SV Bayer Wuppertal--13- 11- 1- 1- 142 : 16- 126-- 34

09:30--SV 1910 Jägerhaus-Linde - TSV Fortuna Wuppertal--9:0
10:00--Hastener TV - TSV Union Wuppertal--0:11
10:00--SV Union Velbert - SV Bayer Wuppertal--1:7
11:00--SV 09/35 Wermelskirchen - SSV 07 Wuppertal-Sudberg--7:1

U15 7er

1.--TSV Union Wuppertal 2--10-8-1-1-83 : 8-75--21
2.--Blau-Weiß Langenberg--9-5-0-4-17 : 24--7--15

10:30--FC Mettmann 08 e.V. o.W. - TSV Gruiten--7:0
13:00--Blau-Weiß Langenberg - TSV Union Wuppertal 2--0:5
14:00--FC Britannia 08 Solingen - SC Breite Burschen Barmen--13:0

U17 - 7er

11:00--Sport-Club Leichlingen - 1.FC Monheim--1:6
12:30--Langenberger SG o.W. - FC 1919 Wuppertal--2:2
13:00--FC Hückeswagen 04 e.V. - FC Britannia Solingen--1:9
14:15--TSV Beyenburg - TSV Aufderhöhe--5:0 Hz. Abbr.
15:00--TSV Union Wuppertal - MSV Opladen o.W.--0:0
17:00--FSV Vohwinkel Wuppertal o.W. - SC 08 Radevormwald--3:1


Autor: mabr
Artikel vom 11.03.2015, 17:37 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003