Artikelausdruck von Freestyle Duisburg


Leichtathletik:
(German Kids Union Kinder helfen Kindern e.V.)

MG Kinder im Vorschulalter machten kinderbewegungsabzeichen mehr im Text

 
m Dienstag und Mittwoch vergangener Woche (19./20.05.2015) hatte das Kinderbewegungsabzeichen (Kibaz) in der Jahnhalle Mönchengladbach Premiere. Erstmals absolvierten Insgesamt 60 Vorschulkinder der Mönchengladbacher Bewegungskindergärten ihr Abzeichen. Organisiert wurde das Projekt von FSJ`ler (Freiwilliges soziales Jahr) Alexander Küsters der Sportjugend im Stadtsportbund Mönchengladbach. Das Projekt wurde in Kooperation mit der Sparda Bank und der NEW AG durchgeführt. Außerdem erhielt die Sportjugend zahlreiche Unterstützung von ehrenamtlichen Helfern aus den Sportvereinen und erfahrenen Sportabzeichen- prüfern. Kibaz soll Kinder früh zum Sport motivieren „Kibaz“ ist das neue Kinderbewegungsabzeichen der Sportjugend NRW und stellt die kindgemäße Heranführung an sportliche Bewegungsabläufe, sowie die Freude und das Erleben von persönlichen Erfolgen, in den Vordergrund. Einen Tag lang Sport und Spiel Morgens wurden die Kinder von einem Bus der NEW an ihrer Kita abgeholt und nachmittags wieder zurückgebracht. Die Kinder durchliefen zehn verschiedene Stationen und bekamen am Ende eine Kibaz-Urkunde und einen von der Sparda Bank gesponserten Ball. Außerdem erhielt jede Kita eine Slackline um den Bewegungsalltag der Kinder zu bereichern. Durch die derzeit laufenden „Kita Streiks“ war die Anzahl der teilnehmenden Kinder geringer als erwartet. Dennoch blickt die Sportjugend auf den Start eines gelungenen Projekts zurück. „Schön, dass die Kindergärten dieses Projekt so toll angenommen haben. Wir freuen uns schon auf eine Fortsetzung im nächsten Jahr“, sagte Filialleiterin Sabine Fruhen von der Sparda Bank Mönchengladbach. Dieses Jahr diente das FSJ-Projekt als Pilotveranstaltung und soll in den nächsten Jahren ausgebaut werden, so dass deutlich mehr Kinder die Chance haben, ihr Kinder-bewegungsabzeichen abzulegen. Information für die Presse: Sportjugend im Stadtsportbund Mönchengladbach
www.rheinland-radio.de wir fördern KULTUR und Sport.


Autor: klwe
Artikel vom 29.05.2015, 18:15 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003