Artikelausdruck von Freestyle Duisburg


Billard:
(Deutsche Billard-Union e.V.)

De Bruijn sichert Cubri-Etikon den Titel

 
Das niederländische Team Cubri-Etikon hat im französischen Ronchin die Team-Europameisterschaft in den klassischen Disziplinen (Cadre 47/2, Cadre 71/2, Einband) gewonnen. Im Finale schlugen Henri Tilleman, Patrick Niessen und Jean-Paul de Bruijn die Gastgeber des BCCO Ronchin mit 4:2. Matchwinner für die Niederländer war Jean-Paul de Bruijn, der im Einband gegen Bernard Villiers mit einer 25er-Schlussserie mit 150:122 in 21 Aufnahmen die entscheidenden Punkte holte.
Der DBC Bochum hatte es in Ronchin als Gruppenzweiter hinter Ronchin ins Halbfinale geschafft. Dort allerdings stoppte der spätere Champion Cubri-Etikon die Bochumer. Fabian Blondeel, Thomas Nockemann und Ludger Havlik unterlagen den Niederländern klar mit 0:6.


Original-Pressemitteilung
Artikel vom 03.11.2008, 08:51 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003