Artikelausdruck von Freestyle Duisburg


Selbstverteidigung:
(ESDO-Schule im Institut für Gesundheit)

Super Kyusho-Seminar mit Grandmaster Karsten Dam aus Dänemark

 
REFERENT:

Karsten Dam (5. DAN) ist ein Kampfkünstler im wahrsten Sinn des Wortes. Er hat es sich zu seiner Aufgabe gemacht, die wahre Essenz des Budo zu ergründen. Einer seiner Schwerpunkte ist dabei das Studium des Kyusho. Er versteht es auf seine natürliche Art wie kaum ein anderer, dieses komplexe Gebiet verständlich zu machen. Karsten ist der Chief Instructor von Kyusho Aiki Jitsu Dänemark. Daneben betreibt er Shuri Ryu Karate und ist Trainingsinstruktor für Systema unter Vladimir Vasilijef.

KYUSHO:

Kyusho ist eine beinahe verschollene Kunst, die auf den Erkenntnissen und Prinzipien der Akupunktur basiert. Durch Manipulation der Akupunktur- und Nervenpunkte können die energetischen und neurologischen Vorgänge des Körpers beeinflusst werden. Dieses Wissen kann daher sowohl in der Selbstverteidigung, als auch in der Heilung angewandt werden.
Kusho lehrt somit, wie die Stärken und Schwächen des menschlichen Körpers gezielt eingesetzt und manipuliert werden können.

VERANSTALTUNGSORT:
Kulturhalle Schaafheim (Dreifachturnhalle), Sporthallenstraße, 64850 Schaafheim

DATUM:
Samstag, 09. April 2011.

BEGINN:
11.30 Eintreffen, 12.00 bis 16.30 Uhr Training mit GM Karsten Dam

KOSTEN:
40 EUR

TEILNEHMER:
interessierte Kampfkünstler/Kampfsportler ab 18 Jahren

ANMELDUNG:
www.kyusho-qigong.de
Dr. Thomas Draxler - instgesundheit@aol.com


Autor: mase
Artikel vom 02.03.2011, 21:32 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003